Ökologisches Vorzeige­projekt

DIE GARTEN TULLN ist Europas erste ausschließlich ökologisch gepflegte und gestaltete Gartenschau.

Ein blau-gelber Torbogen, der als Eingang zur GARTEN TULLN dient. Auf dem Bogen ist zu lesen: "Herzlich Willkommen in der ersten ökologischen Gartenschau Europas", hinter dem Torbogen blühen Blumen.

Der gemeinsame Standort mit der Umweltbewegung „Natur im Garten“ ist dabei Grundlage für ein umfassendes Gartenkompetenzzentrum. Garteninteressierte aus aller Welt erhalten anhand der 70 Musterschaugärten praktische Anregungen, Ideen und Inspirationen, wie sie ihren eigenen Garten, den Balkon oder die Terrasse als ökologische Wohlfühloase gestalten können. Seit ihrer Eröffnung 2008 hat DIE GARTEN TULLN über 3 Millionen Gartenfans angelockt.

Wir setzen Standards in der Grünen Branche, indem wir die „Natur im Garten“ Kriterien streng beachten und auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel sowie auf Torf verzichten. Standortgerechte Bepflanzung und natürliche Düngung mit Kompost fördern die Artenvielfalt und schaffen ein nachhaltiges Gleichgewicht in der Natur.

Gärtnertagebuch

Gärtnertagebuch
25.06.2024

Wilde Gladiolen

Gärtnertagebuch
22.05.2024

Riesenfenchel im Klimawandelgarten

Gärtnertagebuch
02.05.2024

Blüten aus dem Stamm