COVID-19 Maßnahmen

DIE GARTEN TULLN – Die wichtigsten Präventionsmaßnahmen

3-G-Regel:

  • Getestet: behördlich anerkannte negative Testergebnisse. Testmöglichkeiten in der Umgebung
    Gültigkeit ab Probenentnahme:
    - PCR-Tests: 72 Stunden
    - Antigentests von einer befugten Stelle: 48 Stunden
    - Selbsttests, die in einem behörlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden: 24 Stunden
     
  • Geimpft: Bestätigung des Impfstatus mittels Papier-Impfpass.
     
  • Genesen: ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den vergangenen sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion.
     
  • Kinder unter 10 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Der Corona-Testpass (Ninja-Pass) für Kinder ab 10 Jahren ist gültig. Der letzte Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Weitere Maßnahmen:

  • Tragen von FFP-2-Masken in allen Innenräumlichkeiten
  • Personenbegrenzungen in allen Innenräumlichkeiten (15 Personen im Shop/Kassabereich)
  • Abstand zu anderen Personen von 1 Meter (Ausnahme: 1 Haushalt)
  • Rundgang und Besichtigung bitte im Uhrzeigersinn
  • Einbahnsystem am Baumwipfelweg
  • Zusätzliche Desinfektionsspender
  • Bei Bedarf: Einbahnregelungen in geschlossenen Räumlichkeiten
  • Erhöhte Reinigungstätigkeiten und ausreichende Versorgung mit Hand- und Flächendesinfektionsmittel
  • Gastronomie ist geöffnet:
    - Restaurant „Die Gärtnerei“, Indoor pro Tisch maximal 8 Personen (zzgl. minderjähriger Kinder), Outdoor maximal 16 Personen (zzgl. minderjähriger Kinder), Registrierungspflicht!
    - Gartenvinothek WEIN▪GE▪NUSS
    - Bayerischer Biergarten
  • Führungen finden an Sam-, Sonn- und Feiertagen um 13:30 Uhr statt (max. 16 Personen, keine Voranmeldung, First-Come-Prinzip, Treffpunkt beim Info-Point hinter dem Eingangsbereich) – der kostenlose Audioguide „Hearonymus“ steht hier jederzeit zur Verfügung.
  • Veranstaltungen bleiben bis auf Weiteres abgesagt.
  • Alle MitarbeiterInnen werden regelmäßig auf COVID-19 getestet und über die Präventionsmaßnahmen informiert

FAQs

  • Ist eine Anmeldung, Reservierung oder Registrierung vorab eines Besuchs notwendig?
    Nein, derzeit ist beides aufgrund der Größe und da die GARTEN TULLN eine Freiluftattraktion ist nicht erforderlich.
  • Wie viele Personen dürfen das Gelände der GARTEN TULLN betreten?
    Es gibt keine Begrenzungen der Anzahl. Unsere Schaugartenfläche beträgt 7 ha sowie 5 ha Auwaldinsel – es gibt ausreichend Platz für Ihren sicheren Besuch.
  • Wie viele Personen dürfen gleichzeitig auf den Baumwipfelweg?
    246 Personen. Bitte achten Sie jedoch den vorgeschriebenen Abstand von 2 Meter zu anderen Personen und das Einbahnsystem. Im Aufzug darf jeweils nur 1 Person befördert werden.
  • Wie viele Personen dürfen in die diversen Innenbereiche? (Shop, WC)
    Die Personenanzahl ist vor den jeweiligen Eingangsbereichen ausgewiesen.
  • Wo kann ein Tagesticket bzw. eine Saisonkarte gekauft werden?
    Direkt an den Shopkassen oder im Online Shop auf unserer Homepage. Bitte beachten Sie dazu die Sicherheitsregeln, die vor dem Eingangsgebäude der GARTEN TULLN kommuniziert werden.
  • Ist eine bargeldlose Zahlung möglich?
    Ja, mit Bankomatkarte und den gängigen Kreditkarten ist eine bargeldlose Zahlung möglich.
  • Können Online Tickets vorab gekauft werden?
    Ja, mit Ausdruck oder QR-Code am Mobiltelefon ist ohne Wartezeit ein direkter Zugang zu den Gärten ermöglich.
  • Ist mit einem Online-Ticket ein direkter Zutritt möglich?
    Ja, ein direkter Zugang wurde eingerichtet.
  • Kann eine Saisonkarte vor Ort gekauft werden?
    Ja, direkt an den Shopkassen.
  • Kann eine Saisonkarte online gekauft werden?
    Ja, diese wird online verrechnet und postalisch innerhalb weniger Tage zugesandt.
  • Besteht mit einer Saisonkarte ein direkter Zugang in die Gärten?
    Ja, ein direkter Zugang wurde eingerichtet.
  • Kann die NÖ-Card vor Ort verlängert und gekauft werden?
    Ja, direkt an den Shopkassen.
  • Ist mit der NÖ-Card ein direkter Zugang zu den Gärten möglich?
    Ja, die NÖ-Card kann direkt am Zutrittssystem eingescannt werden.
  • Gibt es gastronomische Angebote?
    Ja, Restaurant „Die Gärtnerei“ geöffnet (Registrierungspflicht beachten!), Bayerischen Biergarten und Gartenvinothek WEIN▪GE▪NUSS
  • Dürfen mitgebrachte Speisen konsumiert werden?
    Ja, nutzen Sie dazu – mit Abständen und nur mit in einem Haushalt lebenden Personen – unsere zahlreichen Sitzgelegenheiten im Außenbereich.
  • Ist generell eine FFP2-Maske zu tragen?
    Im Außenbereich: NEIN, In allen Innenbereich: JA
  • Kann eine FFP2-Maske vor Ort gekauft werden?
    Ja, im Shop können Sie gerne eine FFP2-Maske zum Preis von € 2,00 erwerben.
  • Finden Führungen statt?
    Ja, an Sam-, Sonn- und Feiertagen um 13:30 Uhr (max. 16 Personen, keine Voranmeldung, First-Come-Prinzip)
  • Finden Veranstaltungen statt?
    NEIN, derzeit nicht.
  • Hat der Spielplatz geöffnet?
    Ja, bitte beachten Sie auch hier die Abstandsregeln.

Informationen betreffend Wasserpark, Bootsverleih sowie Tulli-Express, entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadtgemeinde Tulln.

Bitte beachten Sie die generellen COVID-Präventionsmaßnahmen und halten Sie Abstand!

Stand: 10. Juni 2021