Gärtnertagebuch

Seerosen in Vollblüte

Paul Weinzerl

Letztendlich ist der Sommer doch noch warm geworden und die Seerosen treiben ständig neue Blüten. Von den unzähligen Sorten die es inzwischen gibt, haben wir mehr als hundert zusammengetragen. Damit ist auf der GARTEN TULLN die größte Seerosensammlung Österreichs zu bewundern.
Von je her gelten die über dem Wasser schwebenden Blüten als etwas Besonderes, mit Recht, denn es gibt so einiges, das die Seerosen von anderen Blumen unterscheidet.
Wusstest du, dass die Seerosen zu den ältesten Blütenpflanzen der Erde gehören? Sogar älter als die Magnolienartigen sind sie. Oder, dass alle Pflanzenteile mit Röhren durchzogen sind um Sauerstoff bis zu den Wurzeln im Schlamm zu transportieren?